Informationen

Rückblick:

Wir möchten uns bedanken für die zahlreiche Teilnahme im vergangenen Jahr. Trotz des Umbaus der Sportanlage und die daraus resultierenden Verschiebungen, habt ihr dazu beigetragen das wir über 90 Sportabzeichen abnehmen durften.

Fitness zum Vorzeigen

Zeig was in Dir steckt, bei den 4 verschiedenen Disziplingruppen

Die zur Auswahl stehenden Disziplinen und die nach Alter und Geschlecht differenzierten Leistungsanforderungen für das Deutsche Sportabzeichen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind in den jeweiligen Leistungskatalogen geregelt.

Das Deutsche Sportabzeichen ist ein Leistungsabzeichen und kann auf den Leistungsstufen Bronze, Silber und Gold erworben werden. Für den Erwerb empfiehlt sich eine gezielte körperliche Vorbereitung mit qualifiziertem Training, wie es vor allem von Sportvereinen, aber auch von Sportabzeichen-Treffs angeboten wird. Am Training und den Prüfungen darf nur teilnehmen, wer gesund ist.

Alle wichtigen Informationen dazu findest du hier:

Infos Allgemein zum Sportabzeichen:

https://www.deutsches-sportabzeichen.de/service/materialien

Infos zu den einzelnen Disziplingruppen:

https://www.deutsches-sportabzeichen.de/service/sportabzeichen-erwerben/disziplingruppen/

Anforderungen die zu erfüllen sind:

https://www.deutsches-sportabzeichen.de/service/sportabzeichen-erwerben/anforderungen/

Das Deutsche Sportabzeichen.

Fitness zum Vorzeigen

zeig was in Dir steckt, bei den 4 verschiedenen Disziplingruppen

1: Ausdauer

„Ausdauer ist die Fähigkeit, lange einer Belastung zu widerstehen, die letztendlich zu einer unüberwindbaren Ermüdung führt, und trotz Ermüdung die Belastung fortzusetzen. In dieser Disziplingruppe wird die allgemeine Grundlagenausdauer abgeprüft. Dabei handelt es sich um eine zyklische Bewegung, die überwiegend im Rahmen der aeroben Energiebereitstellung erfolgt und einen Großteil der gesamten Skelettmuskulatur beansprucht.

2: Kraft

Die Schnellkraft wird geprüft.

Die Definition besagt, dass die „Schnellkraft die Fähigkeit des Nerv-Muskelsystems ist, den Körper, Teile des Körpers oder Gegenstände mit maximaler Geschwindigkeit zu bewegen.“

3: Schnelligkeit

Schnelligkeit ist im Sport die Fähigkeit, aufgrund kognitiver Prozesse, maximaler Willenskraft und der Funktionalität des Nerv-Muskel-Systems höchstmögliche Reaktions- und Bewegungsgeschwindigkeiten unter bestimmten gegebenen Bedingungen zu erzielen

4: Koordination

„Die koordinativen Fähigkeiten sind Fähigkeiten die primär koordinativ, d.h. durch die Prozesse der Bewegungssteuerung und -regelung bestimmt werden. Motorische Aktionen in vorhersehbaren Situationen sicher und ökonomisch zu beherrschen

Schwimmfähigkeit:

Im Jahr des erstmaligen Erwerbs des DSA muss die Schwimmfertigkeit nachgewiesen werden. Im erwachsenen Alter ist die Gültigkeit der Schwimmfertigkeit für das Deutsche Sportabzeichen begrenzt auf fünf Jahre und bezieht sich auf das Ausstellungsjahr.

Allgemein:

In den vier Disziplingruppen können zwischen verschiedenen Sportarten, die diesen Gruppen vom DOSB zugeordnet wurden gewählt werden

In den einzelnen Disziplingruppen werden Punkte für die erreichte Leistungsstufe vergeben.

Bronze: 1 Punkt / Silber: 2 Punkte / und Gold: 3 Punkte.

Die erreichten Punkte in den Disziplingruppen werden zu einem Gesamtergebnis addiert. Dieses Ergebnis ist nun maßgebend für den Erwerb des Sportabzeichens in den Farben – Bronze, Silber oder Gold.

Bronze: 3 – 7 Punkte / Silber: 8 – 10 Punkte / Gold: 11 – 12 Punkte

Bedingung ist, dass in allen 4 Gruppen eine erfolgreiche Prüfung abgelegt wurde.

Jugendsportabzeichen 6 - 17 Jahre

Sportabzeichen für Erwachsene

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.