Musical 2019

HTSV Leiberg präsentiert Kindermusical >> Aladin und die Wunderlampe<<

Drei Aufführungen im Oktober sind ein toller Start in die Herbstferien

In der Stadt Bagdad wächst ein Junge namens Aladin auf. Gemeinsam mit seiner Mutter lebt er in einem kleinen Zimmer in einem ärmlichen Haus. Sie haben kein Geld und können ihre Miete nicht mehr bezahlen.

Außerhalb der Stadt, in einem alten Schloss in der Wüste lebt ein mächtiger und böser Zauberer. In seinen Zauberbüchern hat er von einer Wunderlampe erfahren, mit der er alle Macht erhalten kann. So macht er sich mit seinem Diener Hassan auf den Weg diese Wunderlampe zu finden. Die Öllampe kann jedoch nur ein einziger, mutiger junger Mann an sich nehmen. So geht er zunächst zu Aladin in die große Stadt Bagdad, denn er ist der gute und unschuldige Mensch, dessen Hilfe der Zauberer benötigt.

Mit seinen Kindermusicals feiert der Nachwuchs des Breitensportvereins HTSV Leiberg bereits in den vergangenen Jahren schöne Erfolge. Mehr als 6000 Zuschauer haben in den Vorjahren Musicals wie „Pippi Langstrumpf“, „Das Dschungelbuch“, „Schneewittchen und die sieben Zwerge – das HITreißende Musical“ oder „Ronja Räubertochter“ gesehen.

Premiere feiert das Stück „Aladin und die Wunderlampe“ am Freitag, 11. Oktober, um 17 Uhr. Weitere Aufführungen folgen am Samstag, 12. Oktober, um 16 Uhr sowie am Sonntag, 13. Oktober um 15 Uhr in der Schützenhalle Leiberg. Tickets sind an der Tageskasse erhältlich. Einlass ist jeweils eine Stunde vor Aufführungsbeginn.

Mit einer bösen Intrige gewinnt der Zauberer Aladins Vertrauen, der nun mit ihm zur Höhle geht, in der sich die Wunderlampe befindet. Aladin jedoch weiß nichts von der Wunderlampe und schon recht nicht von den Plänen des Zauberers. Ganz nebenbei verliebt sich Aladin auch noch in die Prinzessin Adonide, die Tochter des Sultans.

Ob die beiden die Wunderlampe finden und der Zauberer somit die erhoffte Macht erhält? Und ob die Liebe Aladins zur Prinzessin Adonide eine Zukunft hat, erfahrt ihr im Kindermusical des HTSV Leibergs.

Das Musical ist bereits die Vierzehnte Inszenierung der Musical-Gruppe des HTSV Leiberg. Die wunderbaren Lieder und Melodien, alle live gesungen und musikalisch begleitet, laden zum Mitklatschen ein.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Neben Kaffee und Kuchen werden auch Schnuckereien für den süßen Zahn und Hot Dogs zu familienfreundlichen Preisen angeboten. Der Eintritt beträgt 5 Euro, Kinder bis einschließlich 14 Jahre zahlen nur 2 Euro.

Die 22 Kinder der Musical-Gruppe des HTSV Leiberg unter Leitung von Tabea Schäfer, Cedric Hillebrand, Maja Köhler, Lena Uhle, Sophie Kaiser, Hannah Donschen, Kati Just, Viktoria Pickhard, Tanja Rustemeier und Madlen Dören versprechen ein vergnügliches Herbstwochenende und freuen sich auf zahlreiche Besucher.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.